Meine Keramik...

gestalte und bemale ich sehr individuell und aufwändig. Jedes einzelne Stück erzählt dabei seine eigene Geschichte. Geschichten, die auf meinen Streifzügen durch die Natur entstehen und von den Begegnungen mit den Tieren und den Wesen des Waldes erzählen. Sie verbinden sich mit Worten, mit Gefühlen, Eindrücken und mit meinen Erlebnissen. So entstehen ganz einzigartige Stücke, die sich irgendwann mit der Seele eines Menschen verbinden.

Manchmal verbinden sich meine Geschichten auch mit den Geschichten und Motiven befreundeter Künstler. Es entsteht eine Zusammenarbeit, die eine ganz besondere Keramik hervor bringt. 

Für eine lange Lebensdauer dieser Geschichten in Ton, brenne ich mit einer sehr hohen Temperatur im Steinzeugbrand. Dies macht die Keramik sehr haltbar und auch spülmaschinenfest (ich weiß, ganz viele von euch würen das niemals tun...!) 

Und nun dürft ihr euch gern weiter auf meiner Seite umschauen....

Beraten-Bestellen-Kaufen

Auftragsarbeiten

Gerne fertige ich nach Wunsch ganz besondere Einzelstücke. Dazu könnt ihr mir eure Wünsche per Email mitteilen oder mich in meiner Werkstatt besuchen.

Eine Zusendung der Ware ist möglich.

Mail: kati.toepferfee@gmail.com


Besuch/Verkauf in der Werkstatt

Für eine Auftragsbesprechnung, Besichtigung und Kauf von Ausstellungsstücken oder Abholung bestellter Ware, könnt ihr mich gern in meiner Werkstatt besuchen. Bitte meldet euch vorab telefonisch an.

Telefon: 0175-4338643


Kein Brennservice (Schrühbrand und Glasurbrand).

Shoppen

Im Onlineshop findet ihr immer meine neuesten Arbeiten.

Zahlung über den Shop im Moment nur mit PayPal. Wenn dies nicht gewünscht oder möglich ist, teilt mir bitte eure Bestellung per Email mit. Ihr bekommt dann eine Rechnung mit Vorkasse/ Überweisung.

Märkte mit Verkaufsstand:


Läden mit einer kleinen Auswahl:

Keramik und Freunde... eine Verbindung.

Auf meinem Weg traf ich immer wieder auf Menschen, mit denen sich zarte Verbindungen knüpften. Anfangs waren es unsere Künste, unser Interesse für einander und der achtsame Umgang. Daraus entwickelten sich über die Jahre Freundschaften und, wie sollte es anders sein, eine Verbindung mit unserem Schaffen. Ich danke all jenen, die mit mir ein Stück Weg gemeinsam auf dieser Welt wandeln und für das, was wir daraus entstehen lassen.

Yvonne Suche - BodYartS 

Ihre Zeichnungen faszinierten mich vom ersten Augenblick an. Ebenso ihr wunderbares Wesen...
Und da dauerte es nicht lang, bis wir die Köpfe zusammen steckten und auf der Suche nach neuen Ideen... "Azura" begegneten. Die Füchsin ist unser erstes gemeinsames Projekt und ich freue mich auf viele weitere. Hier gelangt ihr zu Yvonne´s Facebook-Seite...

 Manuela Ina Kirchberger

... und ihre Bücher "Die Tempelträumer von Suidinier" waren und sind eine ganz besondere Begegnung. Fühlend, Achtsam und Wissend, so lernte ich Manuaela und ihre Bücher kennen. Und so begann sich die Geschichte auch in die Keramik zu verweben und es entstanden die Becher zum "Elfenwein", dessen Ursprung in den Büchern zu finden ist. 

Eine kleine Auswahl meiner Arbeiten