Das kleine Werkstattseminar

In diesen ganz besonderen und sehr unruhigen Zeiten ist es gut, ab und zu einen kleinen Anker zu werfen und sich zurück zu ziehen. Nur aus dieser Ruhe heraus kann wieder Kreativität und Lebensfreude erwachsen. Wenn du in dieser Zeit etwas Neues kennenlernen möchtest und kreativ oder intuitiv etwas mit deinen Händen herstellen, dann besuche das
„Kleine Werkstattseminar“. 

Hier werde ich Themen einstellen, die uns helfen, etwas für unsere Seele zu tun.

Wir nehmen uns ca. 3 Stunden eine Auszeit vom Alltag, kommen an in der Atmosphäre meiner kleinen Werkstatt, in der alles vorhanden ist, was wir brauchen. Der große Holzofen wird uns Wärme spenden und Räucherdüfte werden uns umhüllen. Es gibt Kaffee oder Tee und ab und zu wird uns meine Hündin Paula besuchen. 
Wir sind eine kleine Gruppe von 4 Teilnehmern, die eine kurze Zeit miteinander Schwingen.

03.03.2023 (ausgebucht)

"Kaffeepott oder Teepott"

16 - 19 Uhr

In diesem Workshop fertigst du dir deinen eigenen Kaffeepott oder Teepott, in deiner Wunschgröße und -form, deinen Lieblingsmotiven und den Worten, die du magst. Die Tasse wird dein Begleiter durch den Tag, deine magische Viertelstunde Pause, deine kleine Auszeit. Du wirst sie lieben und wertschätzen, es wird DEINE Tasse!

Für dieses Seminar stehen nur 4 Plätze zur Verfügung. Bitte keine Gruppen anmelden.

Anmeldung per Email an: kati.toepferfee@gmail.com 

Seminargebühr: 65,00 EUR zuzüglich Materialkosten.

In den Seminargebühren ist auch die Glasurarbeit enthalten, die Grundierung sozusagen. Die Materialkosten bestehen aus Ton, Schrühbrand, Glasur und Glasurbrand und können je nach Größe variieren. Für aufwendige Glasurarbeit berechne ich einen kleinen Aufschlag.
Die Glasur besprechen wir am Seminartag und wird von mir nach dem ersten Brand durchgeführt.

Die Zahlung ist mit der Anmeldebestätigung fällig.

So könnte dein Kaffeepott oder Teepott  aussehen...

14.04.2023

"Windlicht oder Räucherlicht"

16 - 19 Uhr


In diesem Workshop fertigen wir ein Windlicht mit deinen Lieblingsmotiven, welches du auch als Räucherlicht verwenden kannst. Es wird ein Licht, welches du vielfältig einsetzen kannst, als schönes und dekoratives Windlicht und auch als Räucherlicht mit einem Edelstahlsieb.

Eingangs werde ich euch Wissenswertes über die Räucherei mit Sieb und Räuchermischungen erklären. So haben wir gleich einen guten Duft in der Werkstatt und können danach entspannt mit dem Töpfern beginnen.

Für dieses Seminar stehen nur 4 Plätze zur Verfügung. Bitte keine Gruppen anmelden.

Anmeldung per Email an: kati.toepferfee@gmail.com 

Seminargebühr: 65,00 EUR zuzüglich Materialkosten.

In den Seminargebühren ist auch die Glasurarbeit enthalten, die Grundierung sozusagen. Die Materialkosten bestehen aus Ton, Schrühbrand, Glasur und Glasurbrand und können je nach Größe variieren. Für aufwendige Glasurarbeit berechne ich einen kleinen Aufschlag. 
Die Glasur besprechen wir am Seminartag und wird von mir nach dem ersten Brand durchgeführt.


Zuzüglich wenn gewünscht:

+ 1,00  EUR für den Sonnenkristall
+ 8,50 EUR für das Räuchersieb aus Edelstahl

Verschiedene Räuchermischungen von der Mondfee sind vorhanden und können gleich mitgenommen werden.


Die Zahlung ist mit der Anmeldebestätigung fällig.

So könnte dein Licht aussehen...